Bezirksverband Schwaben
Donnerstag, 24. Mai 2018

Erinnerung: Ehrenamtskongress 2018 in Nürnberg am 6. und 7. Juli

Kategorie: Bürgerschaftliches Engagement, Alle Fachinformationen, Gesellschafts- und Sozialpolitik, Veranstaltung

***Anmeldungen noch bis 13. Juni möglich***

Der Ehrenamtskongress 2018 bietet wieder ein vielfältiges Fachprogramm mit Vorträgen und Workshops und viel Gelegenheit zum fachlichen Austausch.

Dieses Jahr ist der Themenschwerpunkt „(Digitale) Kommunikation im Ehrenamt“ und es gibt rund 40 Workshops zu spannenden Fachthemen des Freiwilligenmanagements – Recht, Datenschutz, Nachbarschaft, Migration, Gewinnung von Ehrenamtlichen etc.

Der Ehrenamtskongress ist eine praxisnahe, wissenschaftliche Fachtagung, die sich an Verantwortliche in allen Feldern des Engagements wendet.

Der Kongress findet am 6. und 7. Juli 2018 in Nürnberg statt, Frau Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL wird den Kongress eröffnen.       

Anmeldungen und weitere Informationen auf angegebener Website. Der Paritätische in Bayern ist inhaltlich über die Hochschulkooperation Ehrenamt eingebunden und wirkt als Verband aber auch über seine Mitgliedsorganisationen aktiv mit. 
Bitte beachten Sie bei Interesse noch zwei Hinweise:

Nur noch wenige Plätze verfügbar.
Anmeldung noch bis 13. Juni möglich. Teilnahmegebühr für Ehrenamtliche 40 Euro, für Hauptamtliche 95 Euro.

Veranstaltungsort:

Technische Hochschule Nürnberg
Bahnhofstraße 87, 90402 Nürnberg
Die TH Nürnberg ist sehr gut vom Bahnhof aus erreichbar, zu Fuß sind es in die Innenstadt zehn Minuten. 

Veranstaltet wird der Ehrenamtskongress gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales & der Hochschulkooperation Ehrenamt.


Verantwortlich: