Fortbildung
18.06.2024
Online

Zusammenarbeit der Generationen fördern. Junge Mitarbeitende der Generation Z verstehen, begleiten und führen können

Noch freie Plätze!

Als Führungskraft kennen Sie es aus eigener Erfahrung: Unsere Arbeitswelt wird bunter, vielfältiger und komplexer. Eine besonders große Herausforderung stellen die neuen Teammitglieder der Generation Z dar.

In diesem Seminar erfahren Sie, was Sie als Führungskraft dazu beitragen können, damit generationengemischte Teams erfolgreich zusammenarbeiten. Lernen Sie die Bedeutung der individuellen Prägungen und Werte innerhalb eines Generationenverbundes kennen und erfahren Sie, wie Generationenmanagement funktioniert. Dieses Seminar befähigt Sie, jenseits der gängigen Zuschreibungen und Vorurteile souverän unterschiedliche Menschen in ihrem Verantwortungsbereich zu führen.

Zielgruppe:

Alle Führungsverantwortlichen in Organisationen, die sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit der Generationen in ihrem Verantwortungsbereich befassen: Teamleitungen, pädagogische Leitungen, Pflegedienstleitungen, Einrichtungsleitungen und Dienststellenleitungen, Personalverantwortliche.

Methodik:

Fachlicher Input, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Bearbeitung konkreter Beispielsituationen aus der täglichen Arbeit, Erarbeitung von Handlungsansätzen, Einsatz von digitalen Tools zur Meinungsabfrage und Filmsequenzen.

Termin:

18. Juni 2024 // von 09:00 - 16:30 Uhr

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem beigefügten Link
 

Kontakt

Details

Paritätische Akademie Süd
Online
Thema:
Persönliche Kompetenz
Anmeldeschluss:
16. Juni 2024

Weitere Fortbildungen